EVFR 2.0: Mock-up-Batterie-Test-fit

Ich ging in den Laden heute Abend zu Test passen den Akku Mock-up. Da ich die Packung überdimensioniert, schien es zunächst eng. Nur um sicherzustellen, dass alles OK fit zu machen, habe ich eine tie-down-und Druck die Gabel so viel wie ich konnte. Dies stellt sicher, dass ich genug Freiraum bei starkem Bremsen zu haben. Ein wenig Spielraum für Gabel Flex und Schummelfaktor hinzufügen und die Dinge passen ziemlich gut.

Ich habe die Seitenverkleidungen und die Faux-Tank wieder auf und sorgte dafür, dass alles passt. Selbst mit all der Spielraum ich in den Mock-up gebaut, passt es ganz gut. Es gibt viel Platz für das Ladegerät innerhalb und ziemlich viel Raum unterhalb der Packung für die Steuerung und Verdrahtung.

Es hat ein wenig Raffinesse links, aber es ist ein guter Start. Ich werde wieder dort morgen mein Kumpel Travis wäre, eine Art abzuschließen einige Dinge. Ziemlich glücklich mit diesem Setup.

battery pack mockup placed in frame with forks fully compressed
controller mounting position
Front with front forks compressed all the way without side fairing
Front with front forks compressed all the way with fairings
controller placement under fairings
Front with front forks compressed all the way
Front with front forks extended
Front with front forks extended

2 Kommentare

  • Mit Dustin, 4. März 2012 @ 11.56

    Warum nicht ein Rad-Motor verwenden, wie diese und machen Platz für mehrere Batterien?

    http://www.ev-propulsion.com/motorcycle-hub-motors.html

  • Mit Travis , 6. März 2012 @ 1.31

    Es gibt ein paar Gründe. Nur beachten Sie, dass dies im Grunde meine zweite Konvertierung auf dem gleichen Rahmen.
    1) Wenn ich mein Projekt gestartet, waren Enetrac Motoren nicht verfügbar. Ich entschied mich für eine C-face-Motor und blieb dabei. Meine erste Revision mein Motorrad war schon lange fertig, bevor Mark machte dieser Motor zur Verfügung. I kann berücksichtigt werden, wenn es zu dem Zeitpunkt zur Verfügung standen.
    2) Ich drehte eine beschäftigte und kaufte mein Motor und Regler aus zweiter Hand für weniger, als es kosten würde mir eine enetrac + eine ausreichend leistungsfähige kelly-Controller kaufen.
    3) Ich weiß wirklich nicht, wie der Stil der Rad (mit den Speichen) und wollen nicht mehr Geld ausgeben, um eine kundenspezifische Rad fit zu diesem Motor haben.
    4) Ich mag es nicht gezwungen, eine Kelly-Controller verwenden. Ich habe festgestellt, die allgemeine Qualität, arm zu sein, und sie über-Nennleistung-weise sind. Ich stütze diese auf persönlichen Erfahrungen als auch die der anderen. Sie könnten jetzt besser sein, aber nicht, wenn ich meine AC20-System gekauft.
    5) Ungefederten ist etwas, das ich in Angriff nehmen müssen, wie es Handhabung bewirkt, und ich wollte nicht, dass die Messe mit Aussetzung zu haben.
    6) Der AC20 ist gut bis zu 50 PS (~ 38kW)-Peak im Vergleich zu den enertrac 30kw Höhepunkt. Der AC20 wird mehr tun, als die Enetrac der 10kw kontinuierlich. Für höhere Leistungs Kühlung ist sehr wichtig, und ich fand enertrac schwerer zu kühlen als der AC20 (nicht, dass es nicht trotzdem tun) sein.
    7) Ich weiß wirklich nicht ein Problem mit Raum in meinem Rahmen. Ich kann mir gut passen 5kWh in meinem Rahmen, die alles, was ich wollte, ist.
    8) Ich habe bereits auf kunden Kettenrad, Ritzel, Kette Geld ausgegeben. Warum werfen alles weg?

    Jetzt für jemanden, der ab und frische auf einer abgespeckten Rahmen und nicht den Stil ausmacht, sicher, Enertrac wäre toll. Ich habe gesehen, Menschen nutzen sie, mit sehr guten Ergebnissen. Kelly könnte eine bessere Qualität als vorher und seitdem sein. Ich weiß, andere Unternehmen haben sich mit BLDC-Controller, die tun kann besser (Sevcon, etc.) kommen. Es ist ein guter Motor von einer großen Firma und Mark ist ein toller Kerl zu tun haben. Es passt einfach nicht mein Budget oder Anforderungen und war nicht an der Zeit, und ich war nicht bereit, zu beginnen.

Weitere Links zu diesem Beitrag

    RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. Trackback URI

    Hinterlasse einen Kommentar

    Wordpress Themes

    Twitter Links Powered by Tweet Diese v1.8.3 , ein Wordpress-Plugin für Twitter.